Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen

BDLS Präsident Udo Hansen überreichte dem Vorsitzenden der Bundespolizei-Stiftung, Sven Hüber, einen Check in Höhe von 5.000 Euro. Die Bundespolizei-Stiftung leistet im Ernstfall unbürokratische, praktische Hilfe, die von offizieller Seite oftmals nicht gewährt wird, Hilfe bei Gesundheitsschädigungen, Notlagen und – wenn es ganz schlimm kommt – für die Hinterbliebenen von Einsatzkräften.

Wenn auch Sie die Bundespolizei-Stiftung unterstützen möchten, spenden Sie an:
Bundespolizei-Stiftung , Sparda-Bank West eG, IBAN: DE51 3706 0590 0000 6836 80; BIC: GENODED1SPK

Danke für Ihre Hilfe!

BDLS Pressemitteilung 10 / 2018

Berlin - Das Deutsche Institut für Ausbildung und Sicherheit (DIAS) aus Leipzig ist Neumitglied im Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen. Ein Hauptausbildungszweig des Bildungsinstitutes umfasst die Sicherheit im Allgemeinen und die Luftsicherheit im Besonderen.

WELT | 03.07.2018

Ein Sicherheitsmitarbeiter am Flughafen Düsseldorf wurde schwer verletzt, nachdem ihm ein Mann ein Messer in den Kopf rammte. Der Verdächtige soll psychische Probleme haben.

Weiterlesen

Pressemitteilung BDL

BDI, BDL und DSLV sehen Modernisierungsbedarf bei Unternehmen und Behörden
 
Angesichts der deutlich wachsenden Nachfrage stößt der Luftverkehr immer mehr an Kapazitätsengpässe bei Infrastruktur und Verwaltungsabläufen. „Wenn wir das Wachstum im Luftverkehr bewältigen wollen, dann müssen massive Anstrengungen unternommen werden und das an allen Stellen“, so Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) anlässlich des gemeinsamen Branchengesprächs Luftfracht von BDI, BDL und DSLV. Randow unterstrich: „Insbesondere die Schnittstellen zu den behördlichen Funktionen, wie etwa Zollverwaltung und Luftsicherheitskontrolle, können und müssen erheblich effizienter organisiert werden.“

Merkur | 25.06.2018

Wer diesen Sommer in die USA reisen will, der muss nun mit verschärften Sicherheitskontrollen rechnen: Ab sofort soll auch Pulver verschärft kontrolliert werden.

Weiterlesen

Unsere Mitglieder

DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
asc-aviation-security-consult-gmbh
EASC European Aviation Security Center e.V.
LWS security GmbH
Agello Aviation Service GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
ICTS Deutschland GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
STI Security Training International GmbH
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
HERSA-Security GmbH & Co. KG
GATE Training GmbH
All Service Sicherheitsdienste GmbH
Pütz Security AG
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
Pond Security Werkschutz GmbH
KÖTTER Airport Security GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
Klüh Security GmbH
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
 
BDLS © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok