Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Mitgliedschaftsvertragsverhältnis zum BDLS

Die Neuregelungen zur Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO und das Bundesdatenschutzgesetz BDSG i. V. m. mit den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Bundeslandes gestatten den Umgang dem BDLS mit personenbezogenen Daten, wenn dieser Umgang durch gesetzliche Regelungen, insbesondere die DS-GVO, das BDSG, durch das Sozialgesetzbuch (SGB) oder eine andere Rechtsvorschrift erlaubt ist oder der von der Verarbeitung der Daten Betroffene - Sie als Mitglied - in den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten uns gegenüber eingewilligt haben. Über die Hintergründe haben wir Sie mit RS 21 / 2018 vom 15. Mai 2018 informiert. Hierauf nehmen wir zusätzlich Bezug.

Mit der nachfolgenden Einwilligung erklären Sie Ihr Einverständnis zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Jeder andere Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns, der nicht durch diese Einwilligung, ein Gesetz oder eine andere Rechtsvorschrift erlaubt ist, ist uns untersagt.

1.        Personenbezogene Daten
1.1.     Ihre folgenden Stammdaten werden von dieser Einwilligung erfasst:

            - Nachname, ggf. Geburtsname, Vorname/n, Titel
            - Nutzungsdaten (z. B. besondere Websites, IP-Adressen, Kommunikationsdaten, Adressen, E-Mail, Telefonnummern, Textbeiträge, Fotos, Videos, Bankdaten)

1.2.     Ihre folgenden Daten über das wirtschaftliche und vertragliche Umfeld als Unternehmen i. V. m. angegebenen personenbezogenen Daten werden von
            dieser Einwilligung erfasst. Hierzu gehören z. B.:

            - Beginn des Mitgliedschaftsvertragsverhältnisses,
            - Mitgeteilte Bruttolohn- und Gehaltssumme (Umsatzgrößen / Beschäftigtenzahlen) und jeweilige Fälligkeit,
            - Unternehmenssitz und deren Niederlassungen,
            - Gewerbezugangsberechtigungen, Lebensläufe der Geschäftsführer, Inhaber, leitenden Angestellten,
            - Zertifizierungs- / Auditierungsbescheinigungen
            - Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Rechts- und Sozialversicherungsträger,
            -     Tätigkeits- und Qualifizierungsanforderungen.

2.        Einwilligung und Einwilligung in die Übermittlung an Dritte durch den BDLS
2.1.     Ich willige ein, dass der BDLS meine personenbezogenen Daten für meine Interessenvertretung, die Betreuung und Verwaltung meiner Mitgliedschaft,
            insbesondere für die Bereitstellung sämtlicher Verbandsinformationen, für die Durchführung von Verbandsveranstaltungen sowie für die Presse- und
            Medienarbeit verarbeiten darf.

            Die Einwilligung bezieht sich dabei auf folgende Punkte:

            -    Rundschreibendienste      
            -    Websites      
            -    Newsticker      
            -    Tracking      
            -    Pressemitteilungen      
            -    Einladungen      
            -    soziale Netzwerke      
            -    Veranstaltungen, Seminare, Workshops      
            -    Fotos      
            -    Erwähnungen (z. B. Namen, Gremien, Firmen, Arbeitskreise,  Fachausschüsse)      
            -    Broschüren      
            -    zur Verfügung Stellung des Onlineangebotes in seiner Funktion und Inhalt      
            -    Beantwortung von Kontaktanfragen      
            -    Kommunikation mit Nutzern über Internet bzw. Internetplattformen      
            -    Sicherheitsmaßnahmen      
            -    Reichweitenmessung Verbandsmarketing

2.2.     Ich willige ein, dass der BDLS folgende Daten, wie z. B. Titel, Nachname, Vorname, Adressen, E-Mail, Telefonnummer an Dritte, ggf. auf der Grundlage
            eines Auftragsverarbeitungsvertrages, in den im RS 21 / 2018 vom 15. Mai 2018 genannten Zwecken übermitteln darf.

2.3.     Zur Zeit sind das u. a.:

            -    Versanddruckereien für Versand DSD, Verbandszeitschrift, Newsletter      
            -    reDim - Hard- und Softwarefirma des BDLS für Mitgliedschaftsverwaltung      
            -    Kooperierende Rechtsanwaltskanzleien zur Durchführung von Workshops, Seminaren (z. B. Kleiné, Heuking, Redeker etc.)      
            -    Behörden / Ministerien / Polizei / Verbände / Wettbewerbszentralen / Banken / Ermittlungsbehörden / andere, nicht genannte Organe auf Bundes- /
                 Landesebene der Exekutive, Legislative und Judikative / Finanzämter / Renten- und Sozialversicherungsträger      
            -    Servicegesellschaft DSA Deutsche Sicherheits-Akademie GmbH

3.         Pflichten des BDLS im Umgang mit personenbezogenen Daten  
3.1.     Jeder Umgang mit meinen personenbezogenen Daten durch den BDLS wird ausschließlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen
            erfolgen. Die Angaben zu Art und Umfang des Umgangs mit meinen personenbezogenen Daten kann ich jederzeit beim BDLS erfragen.

3.2.     Der BDLS wird mich auf Anfrage jederzeit über den Umgang mit meinen personenbezogenen Daten informieren. Meine Rechte nach
            Datenschutzbestimmungen,  insbesondere mein Anspruch auf Berichtigung, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten, bleiben
            von dieser Einwilligung unberührt.      

4.        Widerruf der Einwilligung
4.1.     Mir ist bekannt, dass ein Widerruf keinerlei Auswirkungen auf das Bestehen meines Mitgliedschaftsverhältnisses hat. Mir ist gleichzeitig auch bekannt,
            dass ein Widerruf zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten eine ordnungsgemäße Mitgliederinteressenvertretung, -verwaltung und
            -teilhabe am gesamten Verbandsleben des  BDLS nicht mehr ausreichend sicherstellen kann.

4.2.     Mir ist bekannt, dass ich die von mir erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen kann.

4.3.     Mir ist bekannt, dass der Widerruf der Einwilligung das Recht des BDLS zum Umgang mit meinen personenbezogenen in dem durch Gesetz oder
            eine sonstige Rechtsvorschrift gestatteten Umfang unberührt lässt.

 

Den Inhalt dieser Einwilligung habe ich verstanden.

 


___________________                               ________________                                    ____________________________________
Ort, Datum                                                         Firmenstempel                                             Unterschrift vertretungsberechtigte Person


                                                                                                                                                              ____________________________________
                                                                                                                                                                                  Name in Druckbuchstaben

Unsere Mitglieder

WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
asc-aviation-security-consult-gmbh
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
Pond Security Werkschutz GmbH
GATE Training GmbH
EASC European Aviation Security Center e.V.
ICTS Deutschland GmbH
LWS security GmbH
KÖTTER Airport Security GmbH
Agello Aviation Service GmbH
All Service Sicherheitsdienste GmbH
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
Pütz Security AG
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
Klüh Security GmbH
DIAS GmbH Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
FraSec Fraport Security Services GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
STI Security Training International GmbH
HERSA-Security GmbH & Co. KG
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
 
BDLS © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok