Pressemitteilungen

Pressemitteilung des BDLS 11 / 2019

Berlin – Nur knapp 2 Prozent der Verspätungen im deutschen Luftverkehr gingen 2018 auf die Luftsicherheitskontrollen zurück. Anders als gerade vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft behauptet, sind nur 2,1 Prozent der Flugverspätungen durch die auf private Sicherheitskräfte übertragenen Kontrollen verursacht worden - 98 Prozent sind somit anders zu begründen.

Pressemitteilung des BDLS 10 / 2019

Berlin/Potsdam– Die 11. Luftsicherheitstage des Bundespolizeipräsidiums und des Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen beschäftigten sich am zweiten Tag der Expertentagung mit der Zukunft der Luftsicherheit.

Pressemitteilung des BDLS 09 / 2019

Berlin/Potsdam– Das Bundespolizeipräsidium und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen haben zu den 11. Luftsicherheitstagen nach Potsdam geladen. „Erneut treffen sich ab heute wieder rund 300 Luftfahrtexperten um sich über die aktuellen Themen und Herausforderungen unserer Branche auszutauschen“, so BLDS Präsident Udo Hansen zu Veranstaltungsbeginn. Die zweitägige Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Sicherheit durch Qualität und Innovation“ und bietet spannende Einblicke in die Luftsicherheit.

Pressemitteilung des BDLS 08 / 2019

Berlin – Mit großen Unverständnis hat die Arbeitgeberseite die Bitte der Gewerkschaft ver.di um weitere Gespräche zum Tarifvertragsabschluss im Bereich der Luftsicherheit zur Kenntnis genommen. „Dieses Verhalten verhindert das Inkrafttreten des neuen Entgelttarifvertrages und damit die Auszahlung der vereinbarten Lohnsteigerungen an die rund 23 000 Beschäftigten in den nächsten Monaten“, so Udo Hansen, Präsident des BDLS.

Pressemitteilung des BDLS 07 / 2019

*Nachtrag 24.01.2019, 13:06 Uhr: dbb beamtenbund und tarifunion stimmt dem Tarifergebniss ebenfalls zu*

Berlin – Die Vertreter der Gewerkschaft ver.di und des BDLS konnten sich in der fünften Verhandlungsrunde auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 23 000 Beschäftigten der Luftsicherheit einigen. „Nach intensiven Verhandlungen haben wir in der Nacht ein Ergebnis erzielen können, das über die nächsten drei Jahre Erhöhungen von jährlich 3,5 bis 9,77 Prozent vorsieht“, so BDLS Verhandlungsführer Rainer Friebertshäuser.

Unsere Mitglieder

CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
GATE Training GmbH
KÖTTER Airport Security GmbH
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
FraSec Fraport Security Services GmbH
Pond Security Werkschutz GmbH
DIAS GmbH Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
Agello Aviation Service GmbH
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
All Service Sicherheitsdienste GmbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
LWS security GmbH
STI Security Training International GmbH
HERSA-Security GmbH & Co. KG
Klüh Security GmbH
EASC European Aviation Security Center e.V.
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
ICTS Deutschland GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
Pütz Security AG
 
BDLS © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok