Mitglieder-Pressemitteilung

Zum 1. November 2020 tritt Stephan Göpel bei I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co KG seine Aufgabe als Director Operation an.

Diese Stelle wurde eigens geschaffen, um die Koordination der immer komplexeren Abläufe der Sicherheitsdienstleistungen standortübergreifend zu bündeln. Göpel soll in dieser Funktion die operative Unternehmensführung an die aktuellen Herausforderungen anpassen und nachhaltig weiterentwickeln. Er verantwortet die Optimierung der operativen Abläufe in den Stationen der internationalen Flughäfen in Frankfurt und in Hamburg.

„Für I-SEC ist es zum jetzigen Zeitpunkt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie besonders wichtig, alle Prozesse mit Augenmaß zu überprüfen und zukunftssicher zu machen. In dieser Situation freue ich mich sehr, dass wir uns auf die langjährige Erfahrung eines Branchenkenners mit Führungsstärke und Fachexpertise wie Stephan Göpel stützen können“, sagt Oliver Damer, geschäftsführenden Direktor der I-SEC Deutschen Luftsicherheit Se & Co. KG. „Dies unterstreicht unseren hohen Qualitätsanspruch.“

Bereits vor über 20 Jahren begann Göpel seine erfolgreiche Laufbahn im Bereich Luftsicherheit bei einem Sicherheitsdienstleister. Zuletzt war er als Areamanager tätig und hatte dort maßgeblichen Anteil am Aufbau des Prozessmanagements. Bei I-SEC übernimmt er nun die Prozessgestaltung mit dem Ziel einer ganzheitlichen Planung, Steuerung
und Kontrolle der betrieblichen Abläufe im Hinblick auf Kosten, Zeit und Qualität.

Die I-SEC-Gruppe ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Luftsicherheitsdienstleistungen weltweit und hat ihren Hauptsitz in Amsterdam (NL). Neben der Beschäftigung von Luftsicherheitsassistenten bietet I-SEC Sicherheitstechnik und standardisierte sowie maßgeschneiderte Schulungen für Sicherheitspersonal und Management an. Die I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der I-SEC-Group und deckt mit derzeit ca. 2.600 Mitarbeitern das operative Geschäft in Deutschland ab. Sie ist an den deutschen Flughäfen Frankfurt am Main und Hamburg tätig.


Pressekontakt
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
Nadine Plauschek
Kleiner Kornweg 26-28
65451 Kelsterbach
Tel: 069 257380435
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: https://de.i-sec.com

Unsere Mitglieder

CEIA GmbH
KÖTTER Airport Security GmbH
LWS security Landshuter Wach- und Schließ GmbH
ICTS Deutschland GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
STI Security Training International GmbH
FMSicherheit Flughafen München Sicherheit GmbH
FraSec Aviation Security GmbH
Securitas GmbH Aviation Service International
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
FraSec Fraport Security Services GmbH
EASC European Aviation Security Center e.V.
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
AWIAS Aviation Services GmbH
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
GATE Aviation GmbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
All Service Sicherheitsdienste GmbH
FraSec Services GmbH
Pond Security Werkschutz GmbH
DIAS GmbH - Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
Klüh Security GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
 
BDLS © 2024 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.