Pressemitteilung des BDLS 20 / 2018

Berlin - Im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Luftsicherheit zeigte sich die Gewerkschaft ver.di aufgeschlossen gegenüber dem Strukturvorschlag der Arbeitgeber zur tätigkeitsbezogenen Entlohnung.

„Die Vertreter der Gewerkschaft scheinen sich mit unserem Vorschlag zur Angleichung der Entlohnung nun inhaltlich beschäftigt zu haben und zeigten sich verhandlungsbereit“, so Rainer Friebertshäuser, Verhandlungsführer des BDLS.

„Nachdem wir die Struktur beispielhaft mit Zahlen gefüllt haben, betrug unser Angebot von heute bis zu 20,8 Prozent Erhöhung über 3 Jahre“, erklärt Friebertshäuser. Deutliche Erhöhungen habe man natürlich für alle Beschäftigten und für alle Tätigkeitsbereiche in Aussicht gestellt.

Der BDLS stellt nochmal deutlich heraus, dass man arbeitgeberseitig an einer Einigung noch in diesem Jahr interessiert sei und mit dem heutigen Ergebnis mit hohen Erwartungen an einen Abschluss in die nächste Runde am 20. Dezember 2019 gehe.

Unsere Mitglieder

EASC European Aviation Security Center e.V.
Klüh Security GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
HERSA-Security GmbH & Co. KG
Agello Aviation Service GmbH
KÖTTER Airport Security GmbH
DIAS GmbH Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
GATE Training GmbH
All Service Sicherheitsdienste GmbH
ICTS Deutschland GmbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
LWS security GmbH
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
Pond Security Werkschutz GmbH
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
FraSec Fraport Security Services GmbH
Pütz Security AG
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
STI Security Training International GmbH
 
BDLS © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok