Pressemitteilung des BDLS 02 / 2019

Berlin – Nach dem Streik an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld zeigen sich die Gewerkschaften ver.di und dbb beamtenbund und tarifunion zufrieden. Obwohl die Streikbeteiligung sehr gut war, verlief der Morgen an den Flughäfen verhältnismäßig ruhig. „Auch diese Streikmaßnahmen führen nicht dazu, dass die völlig unrealistischen Forderungen von bis zu 44 Prozent Lohnerhöhung umsetzbarer werden würden“, so die Geschäftsführerin des BDLS, Cornelia Okpara.

Es wird gewerkschaftsseitig darauf verweisen, dass man sich nun ein verhandlungsfähiges Angebot der Arbeitgeber erhoffe – „Bis zu 6,4 Prozent mehr Lohn ist aber bereits mehr als verhandlungsfähig“, so Okpara. Die Gewerkschaften verharren seit Verhandlungsbeginn auf ihren extrem hohen Forderungen. Okpara machte nochmals deutlich, dass diese Verweigerungshaltung in Kombination mit Streikmaßnahmen den Verhandlungen nicht zuträglich seien und man völlig überdimensionierte Forderungen nicht einfach mit Streiks erzwingen könne. „Wir müssen zu einer realistischen Verhandlungssituation zurückkehren, um für die Beschäftigten und die Arbeitgeber einen umsetzbaren Tarifvertrag zu erzielen“, so Okpara abschließend.

Die Tarifverhandlungen werden am 23. Januar in Berlin fortgesetzt.

 

 

Brancheninformationen (www.bdls.aero)
Die Luftsicherheitsunternehmen an den Verkehrsflughäfen in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 23.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2017 wurde ein Umsatz von ca. 840 Mio. Euro erzielt. Die im BDLS organisierten Unternehmen haben mit ca. 750 Mio. einen Anteil von 75 % am Markt. Sie beschäftigen rund 15.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in den Bereichen §§ 5, 8, 9 und 9a LuftSiG sowie Servicedienstleistungen. Darunter sind rund 8.700 als Luftsicherheitsassistentinnen und –assistenten, etwa 5.000 als Luftsicherheitskontrollkräfte und rund 1.300 mit Servicetätigkeiten beschäftigt.

Unsere Mitglieder

All Service Sicherheitsdienste GmbH
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
ICTS Deutschland GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
GATE Training GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
EASC European Aviation Security Center e.V.
Pond Security Werkschutz GmbH
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
DIAS GmbH - Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
Agello Aviation Service GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
STI Security Training International GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
asc-aviation-security-consult-gmbh
Pütz Security AG
KÖTTER Airport Security GmbH
HERSA-Security GmbH & Co. KG
Klüh Security GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
 
BDLS © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.