Mitglieder-Pressemitteilung

(Osnabrück/Frankfurt, 28.07.2022) Der Deutsche Schutz- und Wachdienst (DSW) erweitert seine Ausbildungsaktivitäten mit einem neuen Standort in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Ab Ende August werden dort Luftsicherheitsassistenten ausgebildet, um die bestehenden Dienstleister vor Ort zu unterstützen. Für Schulung und Rekrutierung setzt der DSW dabei auf die bewährte Zusammenarbeit mit dem Unternehmen GATE Aviation.

Der Arbeitsmarkt in der Luftsicherheitsbranche ist durch die zurückgekehrten Reisenden in Aufruhr – Fachkräfte fehlen überall an den Flughäfen. „Die Sicherheitsdienstleister konnten ihren Personalbedarf nicht im gleichen Tempo decken, wie die Passagiere zurückgekehrt sind. Um Engpässen in Zukunft flexibler zu begegnen, haben wir uns entschieden, einen eigenen Standort in Frankfurt zu eröffnen, der sich ganz dem Thema Qualifizierung neuer Fachkräfte widmet“, erklärt DSW-Geschäftsführerin Nicole Oppermann die Beweggründe für diesen Schritt. „Wir können am neuen Standort unsere ganze Erfahrung und Kompetenz im Bereich Aus- und Weiterbildung einbringen. Dass wir in dem Zuge kurzfristig unsere Partnerschaft mit GATE Aviation weiter ausbauen können, freut mich sehr. Diese Zusammenarbeit hat sich an den Flughäfen in Bremen und Düsseldorf in den vergangenen Jahren sehr bewährt“, führt Olaf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der DSW-Mutter Piepenbrock, weiter aus.

Fachkräftemangel erfordert neue Lösungsansätze

Ein engagiertes Experten-Team hat seine Arbeit aufgenommen, um zeitnah neue Luftsicherheitsassistenten auszubilden. Noch im August soll die erste Schulung starten – die Rekrutierungskampagne läuft bereits. Den Auftakt markierte eine erste Infoveranstaltung am 26. Juli, weitere werden folgen. „Neben der Schulungskompetenz und Verlässlichkeit ist es vor allem diese Umsetzungsgeschwindigkeit, weshalb wir gerne mit dem DSW zusammenarbeiten“, freut sich Timo Fischer von GATE Aviation auf das neue gemeinsame Projekt. „Die Personalsituation in der Luftsicherheit erfordert es, das Thema Ausbildung noch stärker in den Fokus zu rücken – das tut der DSW mit dem neuen Standort in Frankfurt.“ Büros und Schulungszentrum befinden sich nur wenige Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt. Dort werden die frisch qualifizierten Kräfte primär zum Einsatz kommen, um die bestehenden Dienstleister vor Ort zu unterstützen.

Über den Deutschen Schutz- und Wachdienst
Innerhalb des Piepenbrock Geschäftsbereichs Sicherheit ist der Deutsche Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG (DSW) auf die Anforderungen der Luftsicherheit spezialisiert. Das Unternehmen war 1974 der erste private Dienstleister, dem hoheitliche Gepäck- und Passagierkontrollen übertragen wurden.

Über Piepenbrock
Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist ein seit 1913 inhabergeführtes Familienunternehmen – heute in der vierten Generation. Piepenbrock entlastet seine Kunden durch ein breites Dienstleistungsspektrum, beispielsweise in den Geschäftsbereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheit und Instandhaltung. Die Tochterunternehmen LoeschPack und Hastamat sind im Verpackungsmaschinenbau, Planol in der Chemieproduktion erfolgreich. Mit rund 800 Standorten und 70 Niederlassungen sowie 26.800 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner. Piepenbrock steht für nachhaltiges Handeln und übernimmt Verantwortung – ökonomisch, ökologisch und sozial. Das zeigt die Unternehmensgruppe beispielsweise mit ihrem Umweltprogramm „Piepenbrock Goes Green“ und seiner engen Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V.
Erfahren Sie mehr über Piepenbrock: www.piepenbrock.de 

Für Olaf Piepenbrock ist die Eröffnung des eigenen Schulungsstandorts in Frankfurt ein wichtiges Signal angesichts der angespannten Personalsituation in der Luftsicherheitsbranche.
(Bild: Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. KG)

Ihre Ansprechpartnerin:
Laura Bisaccia
Referentin Unternehmenskommunikation
Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. KG
Hannoversche Straße 91–95
49084 Osnabrück
Telefon: +49 541 5841-480
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Unsere Mitglieder

IWS Industrie-Werkschutz GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
KÖTTER Airport Security GmbH
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
EASC European Aviation Security Center e.V.
Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
Klüh Security GmbH
All Service Sicherheitsdienste GmbH
AWIAS Aviation Services GmbH
GATE Aviation GmbH
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
Securitas GmbH Aviation Service International
Pond Security Werkschutz GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
DIAS GmbH - Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
ICTS Deutschland GmbH
STI Security Training International GmbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
 
BDLS © 2022 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.