Mitglieder-Pressemitteilung

Dr. Sasse AG ist ab sofort Mehrheitsanteilseigner der FraSec Aviation Security GmbH

Zum 1. Januar 2023 hat die Dr. Sasse AG mit 51 Prozent die Mehrheitsanteile an der FraSec Aviation Security GmbH übernommen.

Bereits seit 2021 ist die Dr. Sasse AG mit 26 Prozent an der ehemaligen FraSec Luftsicherheit GmbH beteiligt. Im Zuge der Übertragung weiterer 25 Prozent der Gesellschafteranteile und der damit verbundenen Verschiebung der Mehrheitsverhältnisse wird das Luftsicherheitsunternehmen umfirmiert und operiert ab sofort als FraSec Aviation Security GmbH. Ziel der beiden Gesellschafter FraSec und Dr. Sasse ist es, das hohe Qualitätsniveau im Luftsicherheitsbereich aufrecht zu erhalten und bestehende Prozesse kontinuierlich zu verbessern.

Bereits im Jahr 2020 hatten sich die beiden Firmen FraSec Fraport Security Services GmbH und Dr. Sasse AG auf eine strategische Partnerschaft im Bereich der Luftsicherheit verständigt, um das Unternehmen zukunftsgerecht aufzustellen und die eigene Wettbewerbsposition langfristig zu sichern. Unter anderem war die neue Gesellschafterstruktur auch eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sich der Luftsicherheitsdienstleister an zukünftigen Ausschreibungen am Standort Frankfurt beteiligen kann, ohne wettbewerbsrechtliche Risiken einzugehen. Seit dem 1. Januar 2023 hat die Flughafenbetreiberin Fraport AG die Steuerung im Bereich der Passagierkontrollen übernommen und damit auch die Auswahl und Beauftragung der Sicherheitsdienstleister.

Im Rahmen des durchgeführten Vergabeverfahrens konnte sich die FraSec Aviation Security GmbH so bereits im November 2021 den Auftrag für die Kontrollstellen im Terminal 1, Flugsteige A und Z sichern.

Die intensivierte Partnerschaft wird durch die erfolgte Umfirmierung nun auch nach außen sichtbarer. Der neue Name und das neue Logo sind ein weiterer wichtiger Schritt, die Kernkompetenzen der beiden Gesellschafter in der Außenwirkung als Einheit zu präsentieren. Mit der englischen Bezeichnung der Geschäftstätigkeit werden darüber hinaus die Weichen für zukünftige Tätigkeiten im Ausland gelegt.

Die FraSec Aviation Security GmbH bündelt alle Kontrollleistungen nach § 5 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG) und sorgt aktuell an den Flughäfen Frankfurt, Hamburg und Stuttgart für Sicherheit im Luftverkehr. Mit über 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen seitdem der größte Anbieter von Passagier- und Handgepäckkontrollen in Deutschland.

Im Zuge der Verschiebung der Mehrheitsverhältnisse wurde die Geschäftsführung der FraSec Aviation Security GmbH verschlankt. So nimmt Nicole Ebner zusätzlich zum Vorsitz ab sofort auch die Aufgaben als Arbeitsdirektorin in der Geschäftsführung wahr. Als Geschäftsführer Operations fungiert weiterhin Alexander Borgschulze. Für MitarbeiterInnen und Kunden bringt die Umfirmierung hingegen keinerlei Veränderungen.

Martin Budweth, Vorsitzender der Geschäftsführung der FraSec Fraport Security Services GmbH erklärt: „Aus dem Fraport Konzern kommend, liegt Flughafen in unserer DNA. Auch mit dem Management von komplexen Prozessen sind wir bestens vertraut. Mit der Dr. Sasse AG haben wir uns seinerzeit bewusst für einen starken Partner entschieden, der mit hoher Expertise im Bereich der personalgetriebenen Dienstleistungen dabei unterstützt unsere Luftsicherheits-Tochter erfolgreich und vor allem nachhaltig weiterzuentwickeln. Die bisherige Zusammenarbeit bestätigt uns darin, die richtige Wahl getroffen zu haben und lässt auf eine erfolgreiche Zukunft blicken.“

Katja Böhmer, Vorstand Operations bei Dr. Sasse, ergänzt: „Zusätzlich zur Flughafen-DNA wird über die Dr. Sasse AG zukünftig auch der ‚German Mittelstand‘ Einzug in die FraSec Aviation Security halten. Er steht weltweit für Unternehmertum, Verbindlichkeit und eine familiäre, von Vertrauen geprägte Unternehmenskultur. Den gemeinsam eingeschlagenen Weg wollen wir konsequent weiter gehen sowie das hohe Qualitätsniveau im Bereich der Luftsicherheit aufrechterhalten und bestehende Prozesse kontinuierlich verbessern.“

„Unser Ziel ist es, das Beste aus beiden Welten zu vereinen, Stärken und Synergien zu nutzen, Innovationen voranzutreiben und damit gemeinsam ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen. Den Grundstein dafür haben wir mit dem neuen Erscheinungsbild gelegt. Wir freuen uns auf den weiteren Weg“, sagt Nicole Ebner, Vorsitzende der Geschäftsführung und Arbeitsdirektorin der FraSec Aviation Security GmbH.


Das Bild zeigt die beiden Gesellschaftervertreter Katja Böhmer, Vorstand Operations bei der Dr. Sasse AG und Martin Budweth, Vorsitzender der Geschäftsführung der FraSec Fraport Security Services GmbH bei der Staffelholzübergabe.
Quelle: FraSec Fraport Security Services GmbH


Das Bild zeigt Geschäftsführung und Gesellschaftervertreter bei der Staffelholzübergabe. Katja Böhmer, Vorstand Operations Dr. Sasse AG, Thomas Jessberger, Geschäftsführer Sasse Aviation GmbH, Martin Budweth, Vorsitzender der Geschäftsführung FraSec Fraport Security Services GmbH, Nicole Ebner, Vorsitzende der Geschäftsführung und Arbeitsdirektorin FraSec Aviation Security GmbH und Alexander Borgschulze, Geschäftsführer Operations FraSec Aviation Security GmbH (v. l. n. r.)
Quelle: FraSec Fraport Security Services GmbH

 

Über FraSec Aviation Security GmbH
Die FraSec Aviation Security GmbH gehört zu den größten Sicherheitsunternehmen an deutschen Flughäfen. Das Unternehmen hat sich dabei auf Kontrolldienstleistungen nach § 5 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG) spezialisiert. Die eigenen Luftsicherheitsassistentinnen und -assistenten führen Sicherheitskontrollen für Personen, Handgepäck, mitgeführte Gegenstände und aufgegebenes Gepäck durch. Aktuell sorgen über 2.200 Beschäftigte an den Flughäfen Frankfurt, Stuttgart und Hamburg für Sicherheit im Luftverkehr.

Pressekontakt
FraSec Fraport Security Services GmbH
Steffen Seipp
Hugo-Eckener-Ring
60549 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 690 25311
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.frasec.de 

Unsere Mitglieder

Klüh Security GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
STI Security Training International GmbH
All Service Sicherheitsdienste GmbH
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH
GATE Aviation GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
DIAS GmbH - Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
ICTS Deutschland GmbH
Securitas GmbH Aviation Service International
asc-aviation-security-consult-gmbh
EASC European Aviation Security Center e.V.
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
AWIAS Aviation Services GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
Pond Security Werkschutz GmbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
KÖTTER Airport Security GmbH
 
BDLS © 2023 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.