ADV | 15.06.2020

Am heutigen Tag werden die Reisebeschränkungen zwischen den meisten Mitgliedstaaten der EU aufgehoben.

Ein guter Grund für den europäischen Flughafenverband ACI, zwei wegweisende Dokumente zu veröffentlichen. Darin enthalten sind 10 Selbstverpflichtungen der Flughäfen gegenüber Passagieren, Gemeinschaften und Behörden sowie 10 Empfehlungen an nationale Behörden und europäische Institutionen. Die Selbstverpflichtung wurde in enger Zusammenarbeit mit den nationalen Flughafenverbänden Deutschlands (ADV), Frankreichs (UAF & FA), Italiens (Assaeroporti), Rumäniens (RAA) und Großbritanniens (AOA) erarbeitet. 

Ziel ist, in Zeiten von COVID-19 das Vertrauen für ein sicheres Reisen im Luftverkehr zu schaffen und das Reisen wieder ein Stück mehr in die Normalität zu führen. Dazu gehört auch, die wirtschaftliche Entwicklung und die Konnektivität von Regionen zu erhalten. Flughäfen sind dabei ein unverzichtbares und nicht wegzudenkendes Bindeglied. Diese Selbstverpflichtungen und Empfehlungen der europäischen Flughäfen sind das Ergebnis einer intensiven und engen Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden auf europäischer und nationaler Ebene. 

Der Appell des Flughafenverbandes ADV richtet sich an die politischen Entscheidungsträger auf nationaler und europäischer Ebene. „Die Flughäfen in Europa und Deutschland sind für die Wiederaufnahme des Luftverkehrs startklar. Alle Reisenden sollen wissen, dass sie keinem höheren Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind als in jedem Nahverkehrszug. Im nächsten Schritt müssen die internationalen Reisewarnungen überprüft werden. Reisen zwischen Deutschland und Nicht-EU-Staaten sollten dort wieder möglich sein, wo das Infektionsgeschehen und die gesundheitlichen Bedingungen in Ordnung sind," so Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV.

Kontakt ADV-Pressestelle:
Sabine Herling
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation I ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-22
Mobil: +49 176 10628298
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Isabelle B. Polders
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation I ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-14
Mobil: +49 173 2957558
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Über den Flughafenverband ADV:
Als ältester ziviler Luftfahrtverband in Deutschland vertritt die ADV – Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) – bereits seit 1947 die Interessen ihrer Mitglieder. Dabei arbeitet die ADV eng mit den Flughäfen in Österreich, der Schweiz und Ungarn zusammen. Der Flughafenverband ADV setzt sich für einen wettbewerbsfähigen Luftverkehr und moderne, leistungsfähige Flughäfen in Deutschland ein. Das gute Miteinander von Anwohnern und Flughäfen ist der ADV ein besonderes Anliegen.

In allen rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen ist die ADV der Berater und Partner von Wirtschaft, Politik und Regionen. Die Facharbeit umfasst zudem die Bereiche Luftsicherheit, Standortentwicklung, Flughafenbetrieb und Flughafeninfrastruktur, vernetzte Verkehrsplanung sowie den Umwelt- und Fluglärmschutz.

Unsere Mitglieder

Agello Aviation Service GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
Pond Security Werkschutz GmbH
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
EASC European Aviation Security Center e.V.
GATE Training GmbH
ICTS Deutschland GmbH
DIAS GmbH - Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
STI Security Training International GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
KÖTTER Airport Security GmbH
HERSA-Security GmbH & Co. KG
AWIAS Aviation Services GmbH
LWS security Landshuter Wach- und Schließ GmbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
Klüh Security GmbH
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
All Service Sicherheitsdienste GmbH
 
BDLS © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.