ADV-Pressemitteilung

Die Vorstände und Geschäftsführungen der ADV-Verkehrsflughäfen sind gestern zu ihrer jährlichen ADV-Jahrestagung zusammengekommen. Mit den Neuwahlen des Präsidiums für die Amtszeit 2019/2020 stellt der Flughafenverband ADV die Weichen für die Zukunft als starke Interessenvertretung der deutschen Flughäfen.


Neu in das ADV-Präsidium wurden gewählt:

• Andrea Gebbeken, Stellvertretende Vorsitzende (Flughafen München)
• Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Stellvertretender Vorsitzender (Flughafen Berlin)
• Johannes Jähn, Stellvertretender Vorsitzender (Flughafen Leipzig/Halle)

Für die Amtszeit 2019/2020 waren bereits gewählt:
• Dr. Stefan Schulte, Präsident (Flughafen Frankfurt)
• Thomas Schnalke, Vizepräsident (Flughafen Düsseldorf)
• Michael Eggenschwiler, Stellvertretender Vorsitzender (Flughafen Hamburg)
• Ludger van Bebber, Stellvertretender Vorsitzender (Flughafen Weeze)

ADV-Präsident Dr. Stefan Schulte zeigte sich erfreut: „Das neue Präsidium ist eine gute Mischung aus erfahrenen und frischen Kräften, großen und kleineren Flughäfen. Vom Drehkreuz bis zum Flughafen mit Schwerpunkt Luftfracht ist das gesamte Spektrum der deutschen Verkehrsflughäfen vertreten. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit.“ Und weiter: „Seit über sieben Jahrzehnten setzt sich die ADV erfolgreich für verlässliche politische Rahmenbedingungen der deutschen Luftverkehrswirtschaft ein. Entscheidend für die deutschen Flughäfen ist und bleibt der enge fachliche Austausch mit den Verantwortlichen in der EU, auf Bundesebene und in den Ländern.“


Kontakt ADV-Pressestelle:

Isabelle B. Polders
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation
ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-14
Mobil: +49 173 2957558
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sabine Herling
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation
ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-22
Mobil: +49 176 10628298
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Besuchen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/Flughafenverband-ADV/218595918161954


Über den Flughafenverband ADV:
Als ältester ziviler Luftfahrtverband in Deutschland vertritt die ADV – Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) – bereits seit 1947 die Interessen ihrer Mitglieder. Dabei arbeitet die ADV eng mit den Flughäfen in Österreich, der Schweiz und Ungarn zusammen.
Der Flughafenverband ADV setzt sich für einen wettbewerbsfähigen Luftverkehr und moderne, leistungsfähige Flughäfen in Deutschland ein. Das gute Miteinander von Anwohnern und Flughäfen ist der ADV ein besonderes Anliegen.

In allen rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen ist die ADV der Berater und Partner von Wirtschaft, Politik und Regionen. Die Facharbeit umfasst zudem die Bereiche Luftsicherheit, Standortentwicklung, Flughafenbetrieb und Flughafeninfrastruktur, vernetzte Verkehrsplanung sowie den Umwelt- und Fluglärmschutz.

Unsere Mitglieder

Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH
Agello Aviation Service GmbH
VSD Victory Sicherheitsdienste GmbH
WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH + Co. KG
Pond Security Werkschutz GmbH
qualified-aviation-security-gmbh-qas-gmbh
HERSA-Security GmbH & Co. KG
EASC European Aviation Security Center e.V.
All Service Sicherheitsdienste GmbH
CONDOR FLIM GmbH, Süd-West
Klüh Security GmbH
DIAS GmbH Deutsches Institut für Ausbildung und Sicherheit
STI Security Training International GmbH
IWS Industrie-Werkschutz GmbH
I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG
GATE Training GmbH
Pütz Security AG
LWS security GmbH
CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH
FraSec Fraport Security Services GmbH
ICTS Deutschland GmbH
Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG
KÖTTER Airport Security GmbH
asc-aviation-security-consult-gmbh
DSW Deutscher Schutz- und Wachdienst GmbH + Co. KG
 
BDLS © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok